Praxis

Dr. Brigitte Puppe

Zahnärztin

Dr. Brigitte Puppe Interessenschwerpunkte
Ästhetische Zahnheilkunde, Endodontologie, Implantologie
MitgliedschaftenDeutsche Gesellschaft für Endodontologie
Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnheilkunde
Deutsche Gesellschaft für Implantologie

Erste Vorsitzende der Essener Initiative der Zahnärzte e.V. (EINZ)

1985 Abitur
1985-91 Studium und Promotion in Hamburg
Mitglied des Klinikrates der Nordwestdeutschen Kieferklinik, Hamburg.
Famulaturen u.a. in Bergen und Zürich
sowie Praxis Dr. Reusch/Westerburg
1991 – 94 Assistenzzahnärztin in unterschiedlich spezialisierten Praxen im Bereich Köln/Düsseldorf.
1994 Niederlassung in eigener Praxis in Essen-Heisingen.
1993-94 IUZ-Lehrgang Düsseldorf (Initiative Umfassende Zahnerhaltung)
2003 Curriculum Kinderzahnheilkunde
2006 Curriculum Implantologie
2011 Curriculum Ästhetische Zahnheilkunde

Erfahren Sie mehr über: Praxis